Heilpraxis Castrup Münster

Behandlungsmethoden

Fußreflexzonentherapie

FußreflexzonentherapieBei allen Erkrankungen wende ich die Fußreflexzonentherapie an. Wie das Ohr reflektiert der Fuß als Mikrosystem den ganzen Körper. Durch Druck auf bestimmte Zonen können Organe angeregt oder beruhigt werden. Weiterhin werden die Nerven entspannt – was besonders wichtig ist, denn viele Erkrankungen haben ihre Ursache in einer Überlastung des Nervensystems durch Überforderung und Stress.

Insgesamt wird durch die Behandlung der Füße eine Entspannung, eine Anregung des Stoffwechsels und ein vermehrtes Fließen der Energie im Körper erreicht und somit werden die Selbstheilungskräfte des Körpers gestärkt. Außerdem können verordnete Medikamente dadurch besser vom Körper aufgenommen werden.

Der Elektromagnetische Bluttest

Der Elektromagnetische Bluttest hat sich seit über 30 Jahren als diagnostische Methode bewährt. Dabei wird ein Tropfen Blut des Patienten in ein darauf spezialisiertes Labor geschickt, und dort werden alle Organe, Gewebe und Drüsen des Körpers untersucht, inwieweit und in welchem Ausmaß Erkrankungen oder Schwächen vorliegen.  Zusätzlich wird bei den Geweben noch in Funktionsstörungen und Zellmembranstörungen unterschieden. Besonders hervorzuheben ist, dass auch schon Vorstufen von Erkrankungen festgestellt werden können, bevor sie manifest und chronisch werden.

Außerdem werden toxische Belastungen des Körpers ausgetestet, wie z.B. Umweltgifte, Allergene, d.h. Stoffe, die Allergien auslösen, oder auch Krankheitserrreger wie Viren und Bakterien etc. Diese Stoffe werden aus dem Körper ausgeleitet.

Ausleitungstherapie

Grundlage der Ausleitungstherapie ist der Elektromagnetische Bluttest, durch den die individuell vorhandenen Belastungen des Patienten ermittelt wurden. Nun können durch eine Nosodentherapie (homöopathisch abgestimmte Substanzen mit Eigenblut) die belastenden Substanzen ausgeleitet werden.

Die Ausleitungstherapie ist verbunden mit einer Ernährungsempfehlung, und es werden zusätzlich unterstützende Medikamente verordnet, die ebenfalls im Labor für jeden Patienten individuell ausgetestet wurden.

OhrakupunkturOhrakupunktur

Als ergänzende Behandlungsmethode biete ich die Ohrakupunktur an, die sich vor allem bei akuten Schmerzzuständen besonders bewährt hat. Ich arbeite mit der Balancierten Ohrakupunktur nach Seeber.

Breuß-Massage

Die Breuß-Massage ist eine sanfte Rückenmassage, die bei Verspannungen und Rückenschmerzen erfolgreich eingesetzt werden kann.

Naturheilkunde

Um die Heilung geschwächter oder erkrankter Organe wirksam zu unterstützen, setze ich pflanzliche Medikamente, Enzympräparate und hömöopathische Mittel ein, sowie Blütenessenzen zur Unterstützung der Seele.

Autogenes Training

Stress und Nervosität sind für die Entstehung vieler Erkran­kungen mitverantwortlich. Das Autogene Training ist eine schon seit langem bekannte und bewährte Entspannungs­methode, bei der ein Zustand der inneren Ruhe und Gelas­senheit hervorgerufen wird. Sie kann überall und zu jeder Zeit auch im Alltag angewendet werden.

Meditation / Selbstheilung

In der Meditation wird trainiert, den Blick nach innen zu rich­ten und Kontakt mit der eigenen Seele aufzunehmen, um im Dialog herauszufinden, was einem gut tut, und wo eventuell das eigene Verhalten zu ändern ist, um krankmachende Pro­zesse anzuhalten. Vor allem aber hilft uns die Mediation zu erkennen, wer wir wirklich sind und wie wir den Zugang zu unserem Potenzial vergrößern können.

Rose Heilung Meditation